Facebook | Lachmöwe | Nörgelsäcke

Über uns

Mitglieder | Repertoire | Referenzen | Presse

Sie beherrschten die Kunst, Leute zum Lachen zu bringen. Die mitreißende Freude an ihrer Arbeit half den vier beim Publikum anzukommen.

Märkische Allgemeine Zeitung

Die Mischung aus liebenswert thüringischer Art und bissigem Humor, die selbstgeschriebenen Texte und die gekonnte Darstellung der Figuren mit vielseitiger Mimik ... riss einfach mit.

Ostseezeitung

Ein Feuerwerk an Bewegung, Gesang und Witz.

„Der neue Tag“ Weiden

Markus Tanger und Carsten Heyn zogen alle Register ihres komödiantischen Könnens und strapazierten die Lachmuskeln ihrer Zuhörer über alle Maßen.

Ostthüringer Zeitung

...beweist, wie Kabarett mit recht einfachen Mitteln sowohl zum Brüllen schön wie auch extrem politisch veranstaltet werden kann.

Lausitzer Rundschau

„Wir sind gestrandet“ war der Renner im Kabarett-Sommer

Ostseezeitung

sehr ideenreich, sehr respektlos gespielt wird allemal, und traditionell ziehen die Gößnitzer immer wieder gern die sächsische Dialektkarte

Lausitzer Rundschau

Herrlich frisch und frech

Freie Presse

Nörgeln ist einfach. Über alles, über jeden. Doch die Nörgelsäcke taten dies klassisch politisch-satirisch und jugendlich schwungvoll.

Thüringer Allgemeine

Starke Wortspiel-Szenen gab's etwa vom Gemüsehändler Prostmann, hängen blieben Aussagen wie: „... Ihre Arbeitsagentur: Wir tun alles zum Wohle unserer Kunden! Und mit Erfolg! Es werden täglich mehr ...“

Lausitzer Rundschau