14 Jul
h. 20:00

K(l)assentreffen - eine Abrechnung [B240714]

Aller paar Jahre kommt sie: Die Einladung zum Klassentreffen. Was soll man da? Mit Leuten reden, denen man schon zu Schulzeiten nichts zu sagen hatte. Die gealterte Jugendliebe wiedertreffen? Feststellen, dass alle anderen mehr erreicht haben – oder zumindest so tun? Bauchumfänge vergleichen? Politische Satire von und mit Carsten Heyn, Markus Tanger und Ronny Kilian.
15 Jul
h. 20:00

K(l)assentreffen - eine Abrechnung [B240715]

Aller paar Jahre kommt sie: Die Einladung zum Klassentreffen. Was soll man da? Mit Leuten reden, denen man schon zu Schulzeiten nichts zu sagen hatte. Die gealterte Jugendliebe wiedertreffen? Feststellen, dass alle anderen mehr erreicht haben – oder zumindest so tun? Bauchumfänge vergleichen? Politische Satire von und mit Carsten Heyn, Markus Tanger und Ronny Kilian.
16 Jul
h. 20:00

Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle [B240716]

Gut gegrillt, Löwe! Mario (Markus Tanger) lädt zur großen Grillparty, um für seinen Freund Robby (Ronny Kilian) endlich die Frau fürs Leben zu finden. Wird er es schaffen Robby und Britt (Bettina Prokert) zu verkuppeln? Wer bekommt am Ende die Ros(t)e(r)? Schafft es Britt, das Feuer bei Robby zu entfachen? Oder ist Ofen aus, bevor das Grillgut gar ist?
17 Jul
h. 20:00

Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle [B240717]

Gut gegrillt, Löwe! Mario (Markus Tanger) lädt zur großen Grillparty, um für seinen Freund Robby (Ronny Kilian) endlich die Frau fürs Leben zu finden. Wird er es schaffen Robby und Britt (Bettina Prokert) zu verkuppeln? Wer bekommt am Ende die Ros(t)e(r)? Schafft es Britt, das Feuer bei Robby zu entfachen? Oder ist Ofen aus, bevor das Grillgut gar ist?
18 Jul
h. 20:00

Anna Mateur: Kaoshüter [B240718]

Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Und macht Musik mit der wohl geilsten Stimme seit Nina Hagen …! Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst, Klein-Kunst, Neben- oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht. Liedgut unchained. Cover. Songs.
19 Jul
h. 20:00

Frank Lüdecke: Träumt weiter [B240719]

Benötigen Sie betreutes Denken? Wunderbar! Frank Lüdecke hat so lange über diese Welt nachgedacht, Sie können seine Meinung einfach getrost übernehmen. Das ist praktisch. Gerade in dieser verwirrenden, unübersichtlichen Zeit. In der viele verunsichert sind: Darf man heute noch mit Menschen reden, die eine andere Meinung vertreten? Und warum ist die richtige Meinung bei den anderen so selten anzutreffen?
20 Jul
h. 20:00

Annemarie Schmidt & Roman Raschke: Hausgemeinschaft I - Liebe deinen Nachbarn [B240720]

HAUSGEMEINSCHAFT I - LIEBE DEINEN NACHBARN Nachbarin, Internet, Pakete an die Haustür – erst wenn man nicht mehr hat, was selbstverständlich ist, lernt man es zu schätzen. Wirbelwind Annemarie Schmidt und Publikumsliebling Roman Raschke schlüpfen tabulos in die verschiedensten Rollen. Wenn Frau Oma auf Herrn Ackermann trifft, prallen Welten aufeinander. Herr Lehmann ist mehr Psychologe als Hausmeister und Frau Strakelmanns Wäsche ist in aller Munde. Urkomisch überzeichnen Leipzigs Kabarettlieblinge d
21 Jul
h. 20:00

Annemarie Schmidt & Roman Raschke: Hausgemeinschaft II - Beerbe deinen Nachbarn [B240721]

Es liegen nicht nur Welten zwischen der Erdgeschosswohnung von Frau Oma und dem luxuriösen Penthouse von Herrn Ackermann in der Hauptstraße 6, sondern auch Frau Strackelmanns vier Wände, ein seltsamer Duft in der Luft und ganz viel Konfliktpotenzial zwischen den Mietparteien. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Kommen und Gehen, Geben und Nehmen – alles möchte gut vorbereitet sein.
22 Jul
h. 20:00

SPIELPLANÄNDERUNG: Keiner für alle [B240722]

Die tagtäglichen Meldungen über Katastropen und Krisen treiben einem schon die Sorgenfalten auf die Stirn. Dabei verhält es sich doch mit Sorgen wie mit Nudeln: Man macht sich immer viel zu viel davon. Aber Keiner kann helfen! Fachkräftemangel? Keiner will arbeiten! Digitaliserung? Keiner weiß Bescheid! Aber wer ist überhaupt Keiner? Keiner kennt ihn. Micha Kost, Markus Tanger sowie Enrico Wirth am Klavier gehen der Sache auf den Grund und unternehmen einen Streifzug durch den deutschen Alltagswahnsinn.
22 Jul
h. 20:00

(ENTFÄLLT AUFGRUND VON KRANKHEIT) Büroschlaf muss sich endlich lohnen [B240722]

Früher ging man ohne Nachzudenken einfach zur Arbeit ins Büro zur Sekretärin. Das ist aber 2024 natürlich ein absolutes No-Go! Denn jetzt fährt man mit dem Lastenfahrrad zu den Sektretärenden im Coworking Space um dort über Projekte zu brainstormen.
23 Jul
h. 20:00

SPIELPLANÄNDERUNG: Keiner für alle [B240723]

Die tagtäglichen Meldungen über Katastropen und Krisen treiben einem schon die Sorgenfalten auf die Stirn. Dabei verhält es sich doch mit Sorgen wie mit Nudeln: Man macht sich immer viel zu viel davon. Aber Keiner kann helfen! Fachkräftemangel? Keiner will arbeiten! Digitaliserung? Keiner weiß Bescheid! Aber wer ist überhaupt Keiner? Keiner kennt ihn. Micha Kost, Markus Tanger sowie Enrico Wirth am Klavier gehen der Sache auf den Grund und unternehmen einen Streifzug durch den deutschen Alltagswahnsinn.
23 Jul
h. 20:00

(ENTFÄLLT AUFGRUND VON KRANKHEIT) Büroschlaf muss sich endlich lohnen [B240723]

Früher ging man ohne Nachzudenken einfach zur Arbeit ins Büro zur Sekretärin. Das ist aber 2024 natürlich ein absolutes No-Go! Denn jetzt fährt man mit dem Lastenfahrrad zu den Sektretärenden im Coworking Space um dort über Projekte zu brainstormen.
24 Jul
h. 20:00

Männer-WG [B240724]

Drei Männer allein zu Haus - ein Balanceakt zwischen Start-Up-Unternehmen, Künstlicher Schönheit und der Frage nach dem Abwasch. Ein Programm mit Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth am Klavier.
25 Jul
h. 20:00

SPIELPLANÄNDERUNG: Keine Zeit für Burnout [B240725]

Von wegen "Einigkeit und recht viel Freizeit"! Es ist Zwölf vor Fünf sich dem Burnout zu stellen! Carsten Heyn, Markus Tanger und Enrico Wirth sind voll am Limit oder am Puls der Zeit.
25 Jul
h. 20:00
26 Jul
h. 20:00

SPIELPLANÄNDERUNG: Wer oben liegt, muss spülen [B240726]

Männer und Frauen können nicht miteinander und ohne einander schon gar nicht. Und so leben, lieben und streiten sie in schlechten und in schlimmen Zeiten, bis dass die Ehe sie scheidet… Annemarie Schmidt und Carsten Heyn öffnen die Beziehungskisten, finden eisige Füße unter Bettdecken, geben Tipps zum Energiesparen beim Verkehr (P18) und überlegen, ob sich die Liebe überhaupt noch rechnet. Und für einen flotten Dreier sorgt Keti Warmuth am Klavier.
26 Jul
h. 20:00
27 Jul
h. 20:00

...und die Katze hat zugeschaut [B240727]

Annemarie Schmidt, Carsten Heyn und Keti Warmuth verraten „…und die Katze hat zugeschaut…“ und werfen mal wieder voller Freude einen Blick in zwischenmenschliche Beziehungen, auf die große Liebe und alles, was so zwischen Frau, Mann und Diversen passieren kann. Regie: Wolfgang Gerber.
28 Jul
h. 20:00

...und die Katze hat zugeschaut [B240728]

Annemarie Schmidt, Carsten Heyn und Keti Warmuth verraten „…und die Katze hat zugeschaut…“ und werfen mal wieder voller Freude einen Blick in zwischenmenschliche Beziehungen, auf die große Liebe und alles, was so zwischen Frau, Mann und Diversen passieren kann. Regie: Wolfgang Gerber.
29 Jul
h. 20:00

Für Pubertät ists nie zu spät [B240729]

Pubertät heißt Baustelle in Kopf und Körper. Eltern und Kinder werden auf einmal gleichermaßen peinlich. Doch warum muss das immer nur die Jugendlichen betreffen? Auch die angehenden weißen Männer und Frauen Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger wollen es noch einmal richtig krachen lassen und behaupten: „Für Pubertät ists nie zu spät“. Denn das Recht, sich völlig daneben zu benehmen, darf nicht nur den Kids überlassen werden. Da können auch mal die Eltern mit schlechtem Beispiel vorangehen! Regi