Beschreibung

Arnulf Rating: Zirkus Berlin

Arnulf Rating wollte eigentlich nur die Zeitungen zum Altpapier bringen. Aber dann bleibt er
doch an einer dummen Schlagzeile hängen. Was kommt nach Corona?
War da was? Was war da? Das Karussell dreht sich. Schnell. Schneller. Zirkus. Immer wieder
überraschend wird eine Sensation nach der anderen präsentiert. Berlin ist das Zentrum. Hier
spielt die Musik. Es geht immer schneller nach oben. Und noch schneller wieder runter. Geld
fehlt überall. Aber andererseits ist genügend davon da! Es wird einfach nachgedruckt.
Es sind goldene Zwanziger Jahre. Der Mann mit dem Koks ist auch wieder dabei. Es geht heiß
her. Wir reden darüber. In den Talkshows. Die Moderatorinnen geben die Dompteusen mit
ihren gemischten Raubtiergruppen von Mietmäulern. Der Löwe brüllt, das Publikum ist
fasziniert oder gelangweilt - aber es bleibt dran.
Arnulf Rating kennt sich aus: Er lebt in Berlin - und er gehört zur Risikogruppe. In seinem
Programm nimmt er uns mit auf den Parforceritt durch die Manege. Mit Tempo und hohem
Unterhaltungswert brilliert hier eine der dienstältesten scharfen Zungen des Landes. Der
letzte der legendären 3 Tornados, der auf der Bühne steht. Er weiß, woher der Wind weht.
Sein Maßstab ist der gleiche wie damals bei den 3 Tornados. Unterhaltung mit Haltung.
Gerade, wenn es stürmisch wird. Der Anspruch bleibt: die Menschen oben mit erweitertem
Bewusstsein und unten mit nasser Hose aus dem Theater zu entlassen.
Manage frei für Arnulf Ratings ZIRKUS BERLIN!
___________________________________________________________________________
In einem einzigen Satz von Rating können oft mehr kluge, scharfsichtige Pointen stecken als in einem
ganzen Programm mancher seiner Kabarett-Kollegen.
Süddeutsche Zeitung
___________________________________________________________________________
Auszeichnungen und Preise
1979: Deutscher Kleinkunstpreis (Förderpreis mit den 3 Tornados)
1995: Deutscher Kabarettpreis
2003: Deutscher Kleinkunstpreis
2017: Hessischer Kabarettpreis
2019: Bayerischer Kabarettpreis
In seinen zahlreichen Kabarettprogrammen seziert Arnulf Rating die Behauptungen von Politik und
Medien und bricht sie auf das herunter, was sich oft hinter dem marktschreierischen Gedröhne
verbirgt: Verfälschungen, Überspitzungen, Panikmache und Desinformation. Er betreibt Aufklärung
im besten Sinne und mit dem effektivsten Werkzeug: Dem Humor, der durch seinen Hintersinn immer
wieder für überraschende Erkenntnisse sorgt.
Jury Bayerischer Kabarettpreis 2019

Veranstaltungsort

Bigger Smaller

Event Details

Verfügbar:40
Datum und Uhrzeit:30/09/2021 20:00

Ticketpreise (Auswahl erfolgt auf der nächsten Seite)

Sitzplatz normal
€ 28,00
Sitzplatz Kurkarte / Einheimische
gilt mit allen Kurkarten der Insel Rügen.
€ 26,00
Sitzplatz ermäßigt
Schüler/Studenten/ALG II/Schwerbehinderte
€ 24,00